Katachi-Art - Informationen zu Damastmessern und Damaststahl - Seite: 2
Handgeschmiedete Damastmuster und differentielle Härtung

lastlegend_europe_logo.png Logo-Anim1.gif
Infoseiten zu:

 

Damastmesser Seite 2

In unserer Rubrik Kochmesser finden Sie zahlreiche japanische, aber auch europäische Damastmesser, z.T. aus vollständig durchgeschmiedetem Damast, aber auch im beschriebenen laminierten Aufbau mit einem Kern aus besonders hartem Stahl.

Unsere handgeschmiedeten Damastmesser, von den wir immer eine große Auswahl in unserem Ladengeschäft vorrätig haben, sind alle reine Einzelstücke und aus reinem Kohlenstoffstahl gefaltet, d.h. dieser rein handgeschmiedete Damast rostet beim mangelnder Pflege. Er hat aber den Vorteil eines sehr feinkörnigen Stahlgefüges, das eine sehr gute Nachschärfbarkeit und lang anhaltende Schärfe (=Standzeit) bei gleichzeitig sehr hoher Rockwell Härte bietet.

 

Ferner bieten diese Messer auch für den Sammler und Liebhaber einen optisch ästhetischen Vorteil, denn alle Klingen sind in Form geschmiedet, d.h. das Damastmuster wurde ebenfalls in die entsprechende Form der Klinge gebracht und nicht - wie bei den industriell gefertigten Damastmessern - aus einem Damastbarren oder einer Damastplatte ausgeschnitten und somit im Musterverlauf unterbrochen.

Viele unserer handgeschmiedeten Damastmesser haben auch differentiell gehärtete Klingen, d.h. man kann - wie bei japanischen Schwertern - eine echte Hamon Linie erkennen. Gerne fertigen wir Ihnen in unserer Werkstatt auch Ihr Wunschmesser nach Ihren individuellen Vorstellungen an.

Aktuell im Shop 09.08.2014
  -  © Katachi-Art 2014 Seiten-Layout & Bearbeitung: Webanode